boerse am sonntag - headline

Disney: 4 Mrd. US-Dollar für Marvel


Die Nachricht der Woche aus der Medienbranche kam aus den USA. Der Entertainmentriese Disney (WKN 855686) übernimmt das Comic- Verlagshaus Marvel Entertainment (WKN A0F6RL). Der Übernahmepreis liegt bei gut 4 Mrd. US-Dollar. Walt Disney zahlt insgesamt 50 US-Dollar pro Marvel-Aktie (30 US-Dollar in bar sowie jeweils 0,745 Walt-Disney-Aktien für eine Marvel-Aktie). Dabei kann sich das Verhältnis der Disney-Aktien bis zum Übernahmeabschluss je nach Aktienkursentwicklung noch ändern. Marvel, dessen Aktie mit einer Performance von über 700% zu den erfolgreichsten US-Werten seit dem Jahr 2000 gehört, wurde durch die Verfilmungen seiner Comics, wie „Spider Man“, „Hulk“ oder „X-Men“, unter Börsianern bekannt. Die „Spider Man“-Filme gehören zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten.

29.10.2009 | 00:00

Artikel teilen: