boerse am sonntag - headline

DJE Kapital AG ausgezeichnet als „Fondsboutique des Jahres"


Die DJE Kapital AG (DJE) ist als Fondsboutique des Jahres mit dem Goldenen Bullen bei den „Euro FundAwards“ des Finanzen Verlags ausgezeichnet worden. Zudem belegt der DJE – Equity Market Neutral Europe bei der Wahl zur „Fondsinnovation des Jahres“ den zweiten Platz. Weitere Fonds des Hauses erzielten ebenfalls gute Platzierungen.

„Dank unseres intensiven Primär-Researchs auf Basis unserer bewährten FMM-Methode haben wir auch in einem fordernden Marktumfeld eine überdurchschnittliche Performance erzielt. Über die Anerkennung freuen wir uns sehr“, sagte Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender von DJE. „Fondsboutique des Jahres ist eine Auszeichnung, die auf der professionellen Teamarbeit des gesamten Hauses fußt – zum Nutzen unserer Geschäftspartner und Kunden. Der zusätzliche Preis für den DJE – Equity Market Neutral Europe unterstreicht einmal mehr unsere hohe Innovationskraft.“

Darüber hinaus hat der UBAM - Dr. Ehrhardt German Equity in der Kategorie „Aktienfonds Deutschland“ über den Zeitraum von 20 Jahren den ersten Platz belegt. In dieser Langzeitwertung erreichte der DWS Concept DJE Alpha Renten Global in der Kategorie „Mischfonds überwiegend Anleihen“ den zweiten Platz. Der DJE - InterCash sicherte sich in der Betrachtung über fünf Jahre als „Euroland Kurzläufer“ den dritten Platz. Ebenfalls Rang drei erreichte der DJE - Mittelstand & Innovation in der Kategorie „Aktienfonds Europa Nebenwerte“, bewertet über drei Jahre.

Die Verleihung des Goldenen Bullens im Rahmen der „Euro FundAwards“ hat am 8. Februar in München stattgefunden. Die Veranstaltung gehört seit 2009 zu den wichtigsten Branchentreffen der Fonds- und Bankenszene. Bewertungsgrundlage für die Auszeichnung zur „Fondsboutique des Jahres“ sind die vom Finanzen Verlag vergebenen Fonds-Noten, die das Rendite-Risiko-Profil der jeweiligen Fonds für die vergangenen vier Jahre messen. Berücksichtigt werden alle Fondsanbieter, die zehn bis 30 Fonds mit einem Volumen von über 20 Millionen Privatanlegern anbieten.

13.02.2019 | 12:11

Artikel teilen: