boerse am sonntag - headline

E.ON und Beiersdorf: DAX-Aufsteiger


Die Aktien von E.ON (WKN ENAG99) und Beiersdorf (WKN 520000) waren die größten Gewinner bei der jüngsten Umstellung und der Neugewichtung im DAX. Die Gewichtung des Stromriesen E.ON steigt danach von bisher 9,3% auf jetzt 10,0%. Die Gewichtung von Beiersdorf wurde gleich um knapp 20% erhöht. Aber mit einer neuen Indexgewichtung von 0,8% bleibt die Aktie ein Leichtgewicht im deutschen Leitindex. Neuaufsteiger Infineon (WKN 623100) wird ebenfalls mit 0,8% gewichtet und ersetzt die Hannover Rück. Zu den größten Verlierern gehört das Indexschwergewicht Siemens (WKN 723610), dessen Gewichtung von 10,8% auf jetzt nur noch 10,0% reduziert wurde. Der prozentual größte Verlierer war die Stammaktie von Volkswagen (WKN 766400), die um 25% von bisher 2,0% auf jetzt 1,5% zurückgestuft wurde. Die fünf größten DAX-Werte sind damit weiterhin E.ON, Siemens, Bayer (WKN BAY001, Allianz (WKN 840400) und BASF (WKN 515100).

22.10.2009 | 00:00

Artikel teilen: