boerse am sonntag - headline

PALFINGER überzeugt deutsche Experten mit integrierter Berichterstattung

(Foto: Palfinger)


Als erstes österreichisches Unternehmen erhält PALFINGER den renommierten „Building Public Trust Award“. Die von PwC Deutschland verliehene Auszeichnung würdigt die transparente und glaubwürdige Berichterstattung zu allen Aspekten der Nachhaltigkeit.

Öffentlichkeit, Investoren und Analysten erwarten heute von einem Geschäftsbericht mehr als die Abbildung von Finanzdaten. In den Fokus rücken zusehends Maßnahmen zur Nachhaltigkeit – vom Umweltschutz über Arbeitnehmer- und Menschenrechte bis hin zur Korruptionsbekämpfung.

Besonders transparent

Bei PALFINGER ist „Nachhaltigkeit ein integraler Bestandteil der Unternehmensstrategie und Unternehmensführung“. Zu diesem Urteil gelangte die Expertenjury der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) in Frankfurt am Main und zeichnete das Unternehmen mit dem renommierten „Building Public Trust Award“ aus. Dieser Preis wird seit vier Jahren an Konzerne verliehen, die durch besonders transparente und glaubwürdige Berichterstattung zu allen Aspekten der Nachhaltigkeit herausragen.
 
Bester integrierter Bericht

Erstmals wurden 2019 auch Unternehmen aus Österreich und der Schweiz in die Bewertung miteinbezogen. Für seinen „sehr umfassenden und ausgewogenen integrierten Bericht“ erhielt PALFINGER den Preis in der Kategorie „bester integrierter Bericht“. Besonderes Augenmerk legte die Jury auf die

    -Vollständigkeit und Wesentlichkeit der Informationen
    -Qualität der Integration von Information
    -Verlässlichkeit der Information
    -Erläuterung der Zukunftsfähigkeit des Geschäftsmodells
    -Nutzung innovativer Ansätze zur Berichterstattung

Internationale Anerkennung

PALFINGER veröffentlicht seit 2013 einen integrierten Geschäftsbericht. Mit dem „Building Public Trust Award“ wurde die überzeugende Berichterstattung der PALFINGER AG nach dem CS-Richtlinien-Umsetzungsgesetz nun auch international gewürdigt. Konzernsprecher Hannes Roither nahm den Award am 22. Oktober in Frankfurt entgegen und betonte, dass es „eine ganz besondere Auszeichnung für PALFINGER ist, so einen Preis von deutschen Nachhaltigkeitsexperten und Investoren verliehen zu bekommen“. Preisgekrönt wurden auch die Deutsche Bahn (DB), Energie Baden-Württemberg (EnBW), SAP, BASF sowie die Schweizer Société Générale de Surveillance SA (SGS).

25.10.2019 | 15:21

Artikel teilen: