boerse am sonntag - headline

Admiral Markets siegt im Vergleichstest

CFD-Broker

Festtagsstimmung bei Admiral Markets (Bild: en.admiral markets)


Der internationale Forex- und CFD-Broker Admiral Markets UK konnte im ersten Halbjahr 2016 bereits einige Auszeichnungen für sich verbuchen. Nach dem zweiten Platz in der Brokerwahl zum „Forex Broker des Jahres 2016“ und dem ersten Platz in der Kategorie Forex bei der Leserwahl von OnlineBroker-Portal.de kommt nun ein hervorragendes Ergebnis beim Ranking der beliebtesten CFD-Broker 2016 vom Deutschen Kundeninstitut (DKI) hinzu.

Mit einem Endergebnis von fünf Sternen sicherte sich der internationale Forex- und CFD-Broker Admiral Markets im Test des Deutschen Kundeninstituts in den Unterkategorien „Preis-Leistungsverhältnis“ und „Kundenservice“ sowie bei der Gesamtnote die maximale Anzahl an Sternen. Befragt wurden für das Ranking 2.111 Kunden der bewerteten Broker zu den Kategorien „Preis-Leistungsverhältnis“, „Handel“, „Website“, „Kundenservice“ und „Gesamtnote“, in der die Weiterempfehlungsrate sowie die Bewertung insgesamt zusammengefasst wurden. Die einzelnen Kategorien flossen mit unterschiedlicher Gewichtung in das Endergebnis ein. Für Admiral Markets ergab sich daraus ein hervorragender Wert von 87,1 Punkten, die sich in einer Bewertung mit fünf Sternen niederschlug.

„Der Forex- und CFD-Markt ist hart umkämpft und immer mehr Anbieter drängen mit mehr oder weniger guten Angeboten auf den deutschen Markt. Für uns ist daher klar, dass wir uns über ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis, faire Angebote, einen ausgezeichneten Kundenservice und die konstante Qualität unserer Leistung differenzieren müssen. Der Test zeigt, dass uns das gelungen ist und die Kundenbindung über diese Faktoren funktioniert“, freut sich Jens Chrzanowski, Leiter des Kundenservice vom Admiral Markets in Deutschland. „Besonders die hohe Weiterempfehlungsrate und der positive Gesamteindruck haben uns gefreut. Das ist jedoch für uns kein Grund, uns auf den Lorbeeren auszuruhen: Unser Ziel ist natürlich der erste Platz im Ranking und um das zu erreichen arbeiten wir konstant an neuen Features und Verbesserungen.“ Admiral Markets

10.05.2016 | 19:51

Artikel teilen: