boerse am sonntag - headline

Zertifikate-News

Anmeldephase für das große Börsenspiel Trader 2022 gestartet

Das Spiel beginnt dann am 5. September 2022 mit der Depotfreischaltung. Letzter Spieltag ist der 28. Oktober 2022. [mehr]

Heike Arbter als EUSIPA-Präsidentin wiedergewählt

Heike Arbter, Mitglied des Vorstands der Raiffeisen Centrobank (RCB), wurde von der Generalversammlung des europäischen Dachverbandes für strukturierte Investmentprodukte (EUSIPA) erneut einstimmig als Präsidentin gewählt und damit für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. [mehr]

IG Europe GmbH: Neue Krypto-Turbozertifikate sind wochentags rund um die Uhr handelbar

Der führende Multi-Asset Broker 1 IG Europe erweitert seine Produktpalette um Turbo-Zertifikate auf die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum. Diese Produkte sind rund um die Uhr handelbar 2 und damit die ersten Instrumente ihrer Art auf dem deutschen Markt. Seit dem 29. April sind die neuen Turbo-Zertifikate auf der Börse „Spectrum“ gelistet. [mehr]

Österreichisches Umweltzeichen an Raiffeisen Centrobank verliehen

Die Raiffeisen Centrobank (RCB) konnte nach bestandener Prüfung gestern Nachmittag das Österreichische Umweltzeichen entgegennehmen. Philipp Arnold, Head of Sales bei RCB, erhielt die Auszeichnung direkt von Bundesministerin Eleonore Gewessler. [mehr]

Raiffeisen Centrobank mehrfach international ausgezeichnet

Gleich mehrfach konnte die Raiffeisen Centrobank in den vergangenen Wochen bei wichtigen europäischen Branchen-Auszeichnungen punkten. Bereits im März wurden in London die Structured Retail Products (SRP) Europe Awards verliehen und am größten osteuropäischen Börsenplatz Warschau lud die Börse (Warsaw Stock Exchange – WSE) vergangene Woche zu ihrer jährlichen Award-Verleihung, um die besten Marktteilnehmer auszuzeichnen. [mehr]

Zertifikate-Dachverband EUSIPA zur besten Branchenvertretung Europas gewählt

Die EUSIPA, der europäische Dachverband der nationalen Verbände von Emittenten von Zertifikaten und strukturierten Produkten, wurde gestern in London als beste Branchenvertretung im Finanzbereich von SRP, einer Tochtergesellschaft von Euromoney Institutional Investor plc., ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde verliehen für „die pionierhafte Arbeit, strukturierte Produkte in die FINDATEX-Plattform zu integrieren und den grenzüberschreitenden Informationsfluss zwischen Emittenten und Vertrieb strukturierter Produkte einerseits und den EU-Behörden andererseits zu standardisieren, um den regulatorischen Dialog gesamthaft zu entwickeln." [mehr]

Spectrum Markets erzielt 1,35 Mrd. Euro Umsatz in 2021

Spectrum Markets, der paneuropäische Handelsplatz für verbriefte Derivate mit Unternehmenssitz in Frankfurt, hat seinen Geschäftsbericht für das Jahr 2021 veröffentlicht. Er zeigt das anhaltende überproportionale Wachstum des Unternehmens. [mehr]

RCB-Zertifikate erstmals mit Österreichischem Umweltzeichen

Als größter heimischer Zertifikate-Emittent hat es sich die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) zum Ziel gesetzt, auch im Bereich der nachhaltigen Veranlagung eine führende Rolle einzunehmen. Dass die RCB hier auf dem richtigen Weg ist, wird jetzt durch die erste Auszeichnung zweier Neuemissionen mit dem österreichischen Umweltzeichen bestätigt. [mehr]

„Zertifikate sind das Instrument der Stunde“

Zu diesem Ergebnis kamen die Finanzmarktexperten Frank Weingarts (ZFA), Christoph Boschan (Wiener Börse), Thomas Wulf (EUSIPA) und Fritz Mostböck (Erste Group) bei der Jahresauftakt-Veranstaltung 2022 des Zertifikate Forum Austria. Vor allem die Zinsenlandschaft und die neue Volatilität an den Börsen sprechen für strukturierte Produkte. [mehr]

Frankfurter Zertifikatebörse: Krypto-Zertifikate erneut meistgehandelte Produkte in 2021

Zertifikate auf Krypto-Währungen waren 2021 mit einem Umsatz von über einer Milliarde Euro erneut die beliebtesten Produkte an der Frankfurter Zertifikatebörse, die in diesem Jahr 15-jähriges Bestehen feiert. Insgesamt betrug das Handelsvolumen im vergangenen Jahr 18,4 Mrd. € (2020: 21,1 Mrd. €). [mehr]

ZERTIFIKATEMARKT ZEIGT SICH STABIL

Der Open Interest (Volumen des Gesamtmarktes) des österreichischen Zertifikatemarktes für Privatanleger erhöht sich im Oktober um 0,1 Prozent bzw. 17,5 Mio. Euro. Das Volumen des Gesamtmarktes beträgt zum Monatsende Oktober 14,8 Mrd. Euro. Seit Jahresbeginn kann ein Anstieg des Gesamtmarktvolumens um 1,2 Prozent verzeichnet werden. [mehr]

US-Dollar verliert an Attraktivität bei Privatanlegern

Spectrum Markets, der paneuropäische Handelsplatz für verbriefte Derivate, hat seine SERIX-Daten zur Stimmung der europäischen Privatanleger für November veröffentlicht. Sie zeigen, dass Währungen in Ländern, in denen Zentralbanken die Geldpolitik verschärfen, im Vergleich zum US-Dollar positiv bewertet werden. Privatanleger, die im November an der Börse mit an Währungspaare gebundenen Instrumenten handelten, signalisierten einen Aufwärtstrend für den kanadischen und australischen Dollar sowie dem britischen Pfund gegenüber dem US-Dollar. [mehr]

Nachhaltige Geldanlage, die einfach zugänglich ist

ADVERTORIAL Geldanlage mit Mehrwert, die gleichzeitig nachhaltig ist, klingt opportun. Als Mittel zu diesem Zweck können moderne Anlageprodukte Möglichkeiten für Anleger*innen eröffnen, die im Vergleich zum Aktienmarkt mit ausgeglichenem Chance/Risiko-Verhältnis punkten. [mehr]

ZERTIFIKATE FORUM AUSTRIA VERABSCHIEDET NACHHALTIGKEITS-KODEX

Die vier im Zertifikate Forum Austria (ZFA) vertretenen Emittenten haben einheitliche Produkt- und Transparenz-Standards für Zertifikate vereinbart, gemäß den Kriterien der nachhaltigen Geldanlage. Diese Standards sind im Nachhaltigkeits-Kodex des ZFA niedergeschrieben und entsprechen den Kriterien, die auch in Deutschland gelten. [mehr]

Raiffeisen Centrobank als bester Zertifikate-Anbieter bestätigt

Bei der jährlich stattfindenden Verleihung des Zertifikate Award Austria konnte sich die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) mit ihren Serviceleistungen und Produkten gegen nationale und internationale Mitbewerber durchsetzen und sich als bester Zertifikate-Emittent Österreichs behaupten. Am 30. September fand die vom Zertifikate Forum Austria gemeinsam mit dem ZertifikateJournal ausgerichtete Veranstaltung erstmals vor Ort und parallel als Live Stream statt. [mehr]

Presse-Gespräch: „Veranlagung mit Verantwortung“

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) lud zum Presse-Gespräch in die Räumlichkeiten am neuen Standort, Am Stadtpark 9. Es präsentierten Mag. Heike Arbter (Vorstandsmitglied der RCB), Mag. Philipp Arnold (Head of Structured Products Sales der RCB) und Mag. Christian Hinterwallner (Head of Equity Research der Raiffeisen Bank International AG) die Eckpfeiler des aktuellen Nachhaltigkeitsschwerpunktes "Veranlagung mit Verantwortung". [mehr]

Turbo-Zertifikate auf ausgewählte Aktien jetzt bei Spectrum Markets handelbar

Spectrum Markets, der paneuropäische Handelsplatz für verbriefte Derivate, bietet Anlegern eine weitere Möglichkeit für den Handel mit Turbo-Zertifikaten. Neben Turbos auf Indizes, Devisen und Rohstoffe sind ab sofort auch Turbos auf ausgewählte Aktien aus Europa und den USA handelbar. [mehr]

CMC Markets mit erfolgreichstem Geschäftsjahr der Geschichte – Rekorde bei Umsatz und Gewinn dank hoher Handelsaktivität der Kunden

CMC Markets, ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner hat am 31. März 2021 das erfolgreichste Geschäftsjahr der Geschichte abgeschlossen und dank einer hohen Handelsaktivität der Kunden neue Bestmarken bei Umsatz und Gewinn gesetzt. [mehr]

Wasserstoff-Index: neuer Basiswert für Zertifikate der Raiffeisen Centrobank AG (RCB)

Die Raiffeisen Centrobank AG legt per 29.04.2021 ein neues Bonus-Zertifikat zum Trendgebiet Wasserstoff zur vierwöchigen Zeichnung auf. Basierend auf dem vom Index-Entwickler Solactive entwickelten und gelaunchten Hydrogen-Index ist die Thematik Wasserstoff somit für ein breites Publikum durch ein Anlageprodukt investierbar gemacht. [mehr]

Zertifikate Jahresauftakt 2021

Das Zertifikate Forum Austria veranstaltete am Donnerstag, den 28.01.2021 den alljährlichen Zertifikate Jahresauftakt als DIGITALE VERANSTALTUNG und freute sich über mehr als 150 Teilnehmer. [mehr]

Österreicher nehmen gesamte Palette der Zertifikate in Anspruch

Das Ergebnis der aktuellen „Trend des Monats“-Umfrage „Welche Zertifikatestruktur erscheint Ihnen für die kommenden Monate am interessantesten?“ ergibt ein ausgewogenes Bild. 76 Prozent der Anleger, die sich an der Umfrage beteiligten, wählen strukturierte Anlageprodukte, 24 Prozent sehen Hebelprodukte als besonders interessant. [mehr]

Bitcoin-Zertifikat meistgehandeltes Produkt 2020

Ein Bitcoin-Zertifikat war 2020 mit einem Umsatz von 199 Mio. Euro erneut das beliebteste Produkt an der Frankfurter Zertifikatebörse. Insgesamt stieg das Handelsvolumen im vergangenen Jahr um 71 Prozent auf 21,1 Mrd. Euro. [mehr]

CMC Markets steuert ab sofort das EU-Geschäft aus Frankfurt heraus

CMC Markets, ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner, steuert ab sofort das Neukundengeschäft innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) aus Deutschland heraus, mit lokalen Niederlassungen in weiteren Ländern des EWR. Verantwortlich dafür ist die Geschäftsführung der CMC Markets Germany GmbH in Frankfurt, bestehend aus Craig Inglis und Markus Kegler. [mehr]

Gesamtsieger Zertifikate Award Austria 2020: Raiffeisen Centrobank

Bereits zum vierzehnten Mal veranstalteten das Zertifikate Forum Austria und das ZertifikateJournal den Zertifikate Award Austria, bei dem die Emittenten für die besten und innovativsten Produkte ausgezeichnet wurden. Als Sieger der Gesamtwertung ging die Raiffeisen Centrobank hervor. [mehr]

DAX 50 ESG-Index an Raiffeisen Centrobank lizenziert

Qontigo hat den DAX 50 ESG-Index an die österreichische Raiffeisen Centrobank als Basiswert für ein Zertifikat lizenziert.

 

[mehr]

CMC Markets revolutioniert den Handel mit CFDs auf Indexfonds

CMC Markets vereinfacht sein Preismodell für den Handel mit CFDs auf Indexfonds (ETFs). Die Kunden können ab sofort alle auf der eigenen Plattform NextGeneration zur Verfügung stehenden ETF-CFDs mit einem Hebel von 5:1 und ohne Haltekosten handeln. Zudem fällt für die über 500 in den USA angebotenen ETF-CFDs beim Öffnen und Schließen der Position jeweils nur eine fixe Kommission von 10 US-Dollar an, unabhängig vom Handelsvolumen. [mehr]

CMC Markets mit Umsatz- und Gewinnsprung im abgelaufenen Geschäftsjahr

CMC Markets, ein weltweit führender Anbieter von Online-Trading und Plattform-Technologielösungen für institutionelle Partner, konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr, das am 31. März endete, seine Nettoerlöse auf 252 Millionen Britische Pfund gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppeln (2018/19: 130,8 Mio. Britische Pfund). Dies führte auch zu einem Gewinnsprung vor Steuern auf 98,7 Millionen Britische Pfund, nach 6,3 Mio. Britischen Pfund im Geschäftsjahr 2018/19. [mehr]

CMC Markets erweitert sein Angebot um CFDs auf 17 neue Aktien-Baskets

CMC Markets, einer der weltweit führenden Anbieter für CFDs (Contracts for Difference), hat sein Angebot auf der Handelsplattform NextGeneration um CFDs auf 17 neue Aktien-Baskets erweitert. Damit haben Kunden ab sofort die Möglichkeit, sich mit nur einem Trade in einem Trendmarkt zu engagieren. Die Bandbreite reicht von Gaming über den Cannabis-Sektor bis hin zu Erneuerbaren Energien. [mehr]

Noch größere Produktauswahl bei GRATISBROKER mit HypoVereinsbank onemarkets

Gerade in unsteten Zeiten suchen Anleger Verlässlichkeit. Und deshalb gilt einmal mehr die Maxime der stetigen Weiterentwicklung bei GRATISBROKER. Seit heute kann ein noch umfangreicheres Produktportfolio an Derivaten gehandelt werden – natürlich weiterhin vollständig gebührenfrei. [mehr]

CMC Markets präsentiert sich auch in hochvolatilen Marktphasen als zuverlässiger Liquiditätsanbieter für institutionelle Partner

CMC Markets Institutional, ein führender Anbieter von Liquiditäts- und White-Label-Lösungen, präsentierte sich gerade in den vergangenen Wochen mit einer außergewöhnlich hohen Marktvolatilität als starker Partner im institutionellen Geschäft. [mehr]

 

Aktuelle Ausgabe

24 / 2022

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


 

Jobsalle Jobs


Webinar

×