boerse am sonntag - headline

Zertifikate-News

Wirecard elektrisierte die Anleger im Februar am meisten

Wikifolio

Monatlich veröffentlich Wikifolio, der Social-Trader aus Wien, die Liste der meistgehandelten Aktien. Wirecard, der Dienstleister für bargeldloses Bezahlen, löst danach im Februar 2016 die VW-Aktie nach knapp einem halben Jahr an der Spitze des Rankings ab. Der Kurseinbruch bei Wirecard elektrisierte die Anlegern, „Dieselgate" und „Abgasskandal" werden dagegen ganz allmählich zur Börsenrountine. Eine gewichtige Rolle spielt für die Wikifolio-Trader aber auch die Deutsche Bank. [mehr]

ActivTrades: Großer Auftritt beim Börsentag München

Am 5. März 2016 findet der Börsentag München in seiner nunmehr 13. Auflage statt. ActivTrades nutzt die Messe als Station der Trading Tour 2016 und ist vor Ort als Aussteller und auch mit Fachvorträgen vertreten. Der Börsentag München ist eine Messe für Privatanleger und gilt bei Tradern als Pflichttermin. [mehr]

Admiral Markets gewinnt Ausgezeichnung

Admiral Markets

Das Jahr 2016 startet erfolgreich für Admiral Markets. Wie bereits im Vorjahr konnte sich der internationale Forex- und CFD-Broker auch 2016 gegen alle Konkurrenten durchsetzen und sich den ersten Platz bei der Wahl zum besten Forex Broker beim OnlineBroker-Portal.de sichern. [mehr]

Schroders holt Wandelanleihen-Experten ins Team

Schroders

Stefan Krause verstärkt ab sofort als neuer Portfoliomanager das Wandelanleihen-Team von Schroders. Von Zürich aus wird er gemeinsam mit Dr. Peter Reinmuth als Co-Manager den Schroder ISF Global Conservative Convertible Bond verwalten. [mehr]

Zertifikate-Awards 2015: LBBW siegt bei Jury-Gesamtwertung

Die LBBW ist aus den Zertifikate-Awards 2015 als sieger hervorgegngen.

Bei den diesjährigen ZertifikateAwards in Berlin kam die Landesbank Baden-Württemberg mit insgesamt 212 Punkten erstmals auf die höchste Gesamtpunktzahlen in der Jury-Wertung. Sie wurde zudem als „Bester Emittent“ ausgezeichnet. Auf den Plätzen folgten die Deutsche Bank sowie die Commerzbank. [mehr]

Die digitale Revolution hat gerade erst begonnen

Zertifikate von Wikifolio werden in Wien ausgegeben.

Die digitale Revolution der Finanzbranche hat gerade erst begonnen. FinTech-Unternehmen fordern die klassischen Banken und Fondsanbieter heraus. In diesem Umfeld sieht das Wiener Social-Media-Haus Wikifolio.com seine Position als europäische Online-Plattform für Anlagestrategien von privaten Tradern und professionellen Vermögensverwaltern gefestigt. [mehr]

Volkswagen zum dritten Mal in Folge an der Spitze

Der abgasskandal ließ das Interesse offenkundig noch steigen: die VW-Aktie wird am stärksten gehandelt

Auch im November war die VW-Vorzugsaktie die meistgehandelte deutsche Aktie auf Wikifolio.com. Das Verhältnis von Käufen mit 54 und Verkäufen mit 48 Prozent ist dabei ebenfalls unverändert geblieben. Auffällig war der deutliche Vorsprung der Wolfsburger Autobauer bei den Handelsaktivitäten vor den anderen Werten. [mehr]

Citigroup: Neue Bonus-Zertifikate auf US-Aktien

Die Citigroup hat eine Tranche neuer Bonus-Zertifikate und Capped Bonus-Zertifikate auf US-amerikanische Aktien emittiert. [mehr]

Die Top-10-Aktien im Oktober bei Wikifolio

Große Erflge mit Social Trading: das Wiener Unter ehmen Wikifolio.com

Die VW Vorzugsaktie konnte sich im Oktober im Ranking der meist gehandelten deutschen Aktien auf der führenden Social-Trading-Plattform wikifolio.com mit 1.335 Trades auf dem ersten Platz halten. Und welche Werte rangierten dahinter? [mehr]

Medizinische Dienstleistungen für eine alternde Gesellschaft

Grafik: digitalart/FreeDigitalPhotos.net.

Mit einem neuen Zertifikat der BNP Paribas können Anleger von der Alterung der Industriegesellschaften und der damit verbundenen medizinischen Betreuung profitieren. Das Open End-Zertifikat, das den Solactive Senior Care TR-Index abbildet (ISIN: DE000PS9SEN8), kann noch bis zum 29. Oktober gezeichnet werden. [mehr]

Vontobel: Chance auf neun Prozent p.a.

Das Bankhaus Vontobel hat eine neue Multi Protect-Aktienanleihe mit den Basiswerten Deutsche Bank, BNP Paribas und Banco Santander (ISIN: DE000VS2H4M0) auf den Markt gebracht. Die Schlusskurse der Finanztitel vom 6. Juli wurden als Basispreise festgelegt. Bei dreißig Prozent der Basispreise wurde eine Barriere fixiert. Unabhängig von der Kursentwicklung der Aktien erhalten Investoren eine Zinszahlung von neun Prozent auf den Nominalwert in Höhe von 1.000 Euro. [mehr]

Zertifikate-News von LBBW, Vontobel und DZ Bank

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) emittiert drei neue Memory Express-Zertifikate auf die Aktien von BMW (ISIN: DE000LB045B8), Daimler (ISIN: DE000LB045C6) und VW Vz. (ISIN: DE000LB045G7). Der Nominalwert der Produkte liegt bei 1.000 Euro, sie werden spätestens am 23. Juli 2021 getilgt. Die Zertifikate unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Zinskupons und ihrer Barrieren. [mehr]

Zertifikate mit doppeltem Hebel und niedrigen Barrieren

Eine neue Outperformance-Anleihe der Bayerischen Landesbank (BLB) auf den Euro STOXX 50-Index (ISIN: DE000BLB3C77) bietet Anlegern Chancen auf überdurchschnittliche Kursgewinne verbunden mit einem Sicherheitspuffer. Das Papier kann noch bis 3. Juli in einer Stückelung von 1.000 Euro gezeichnet werden. Der Schlusskurs des Leitindex der Eurozone an diesem Tag wird als Startkurs der Outperformance-Anleihe festgelegt. Bei 65 Prozent dieses Kursniveaus wird eine Barriere fixiert. [mehr]

Hypovereinsbank: Express-Chance mit dem Euro STOXX 50

Die HypoVereinsbank hält noch bis 2. Juni ein neues Best Express-Zertifikat auf den Leitindex der Eurozone, den Euro STOXX 50, zur Zeichnung bereit (ISIN: DE000HVB1W71). In der Zeichnungsphase wird ein Ausgabeaufschlag in Höhe von 1,5 Prozent auf den Nennbetrag von 100 Euro erhoben. [mehr]

UBS: Kurzläufer-Anleihe auf WTI Crude Oil

Die UBS bietet Investoren eine neue 5,5 Prozent Aktienanleihe Plus auf den WTI Rohöl-Future (ISIN: DE000UBS04W9) bis zum 13. Mai zur Zeichnung an. Der Nennwert des Produkts liegt bei 1.000 Euro. [mehr]

Commerzbank: Capped Reverse Bonus- und Reverse Bonus-Papiere auf Indizes

In einer aktuellen Neuemission hat die Commerzbank Capped Reverse Bonus- und Reverse Bonus-Zerifikate auf Indizes für Anleger mit eher pessimistischer Sicht auf die Aktienmärkte begeben. [mehr]

Citigroup: Neue Discount-Papiere auf französische Aktien

Bei einer aktuellen Neuemission der Citigroup mit Discount-Zertifikaten lag ein besonderer Schwerpunkt auf französischen Aktien. [mehr]

Unicredit: Garantieanleihe auf den HVB Multi Manager Best Select Flex Index

Die neue Garant Anleihe 5/23 der UniCredit (ISIN: DE000A1ZZJR5) wird am 26. Mai 2023 zurückgezahlt. Der Nennbetrag liegt bei 1.000 Euro, der Ausgabeaufschlag während der Zeichnungsphase, die am 22. Mai endet, beträgt 3,5 Prozent. [mehr]

BLB: Chance auf vier Prozent Zinsen mit Öl- und Gas-Aktien

Die Bayerische Landesbank (BLB) bietet Investoren bis zum 15. Mai eine Öl & Gas Memory Express-Anleihe (ISIN: DE000BLB3A46) in einer Stückelung von 1.000 Euro zur Zeichnung an. Basiswert des Produkts ist der STOXX Europe 600 Oil & Gas-Index. [mehr]

Zertifikate-News: Hypovereinsbank, HSH Nordbank und Vontobel

u.a.: Die HypoVereinsbank hat ein neues Bonus Pro-Zertifikat auf den STOXX Europe 600 Oil & Gas-Index (ISIN: DE000HVB1WA5) im Angebot. Die Branchen-Benchmark setzt sich gegenwärtig aus 25 Aktien mit unterschiedlicher Gewichtung wie z. B. Royal Dutch Shell, BP und Total zusammen. Das Zertifikat eignet sich für Investoren, die während der Laufzeit des Produkts nicht von einem starken Kursverfall europäischer Aktien der Öl- und Gas-Branche ausgehen. [mehr]

Citigroup: Neue Discounter auf US-Aktien

Die Citigroup hat eine neue Tranche Discount-Zertifikate emittiert, die sich auf US-amerikanische Titel beziehen. [mehr]

Vontobel: Aktienanleihen mit Kupon von bis zu 11,5 Prozent

Der Schweizer Emittent Vontobel erweitert seine Produktpalette um zwei neue Protect Multi-Aktienanleihen, die sich auf jeweils drei DAX-Werte beziehen. Beide Produkte weisen eine Laufzeit vom 06. März 2015 bis 18 März 2016 auf, der Nennbetrag liegt jeweils bei 1.000 Euro. Unterschiedlich ist allerdings der Zinskupon, mit dem die beiden Produkte ausgestattet sind. [mehr]

Erste Group: Daimler-Aktienanleihe fährt Zinsen in Höhe von 8,5 Prozent ein

Die österreichische Erste Group Bank bietet Anlegern eine neue Aktienanleihe auf den DAX-Wert Daimler an (ISIN: AT0000A1CJG2). Startwert der Aktienanleihe ist der XETRA-Schlusskurs der Aktie am 26. Februar. [mehr]

LBBW: Euro STOXX 50-Anleihe mit Chance auf 50 Prozent Ertrag

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hält für Investoren bis 6. März eine neue LBBW-Safe-Anleihe mit Cap (ISIN: DE000LB00ZG4) auf den Leitindex der Eurozone zur Zeichnung bereit. Der Schlusskurs des Euro STOXX 50 am Tag des Zeichnungsfrist-Endes bildet den Startwert der Anleihe. [mehr]

Commerzbank: Neue Discounter auf europäische Basiswerte

Die Commerzbank hat neue Discount-Zertifikate auf europäische Unternehmen emittiert. Als Basiswerte aus Deutschland dienten u.a. die Aktien von Wacker Chemie, United Internet, Porsche Vz., Metro, der Maschinenbauer Kuka und GEA Group, des Biotechnologie-Unternehmens Evotec, des High Tech-Konzerns Kontron und des SDAX-Unternehmens Wacker Neuson. [mehr]

Deutscher Derivate Verband: Zertifikate mit Stammplatz im Depot

Der Deutsche Derivate Verband (DDV) hat in einer Kooperation mit sechs großen Online-Finanzportalen 3.111 Privatanleger, die in der Regel als Selbstentscheider ohne Berater investieren, dazu befragt, welchen Anteil strukturierte Produkte in einem ausgewogenen Depot haben sollten. [mehr]

Erste Group: 6,50 Prozent Zinsertrag mit Öl-Aktien

Die österreichische Bank Erste Group bringt eine neue Multi Protect-Aktienanleihe auf den Markt, die sich auf drei Öl-Aktien Exxon Mobil, Royal Dutch Shell und Total bezieht (ISIN: AT0000A1CJK4). Das Produkt wird am 27. Februar 2016 fällig, der Zinskupon liegt bei 6,50 Prozent. Dieser wird unabhängig von der Kursentwicklung der drei Basiswerte ausgezahlt. [mehr]

LBBW: Deep Express-Zertifikate auf den Euro STOXX 50

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hält noch bis zum 23. Januar zwei neue Deep Express-Zertifikate in einer Stückelung von 100 Euro zuzüglich eines Ausgabeaufschlages von einem Prozent auf den europäischen Leitindex Euro STOXX 50 bereit. Die längst mögliche Laufzeit bis 15. Januar 2021 ist bei beiden Produkten identisch. Der Schlusskurs des europäischen Aktienindex vom 23. Januar bildet den Startwert der Zertifikate. [mehr]

BB Biotech: Fundamentaldaten trotz Währungsschock intakt

Der Entscheid der Schweizerischen Nationalbank (SNB) zur Aufhebung des Mindestkurses von CHF 1,20 zum Euro hat Auswirkungen. Parallel zu den Markt- und Währungsverwerfungen an den Finanzmärkten hat auch der Kurs der BB Biotech AG nachgegeben. So wies der Aktienkurs am 15. Januar 2015 an der Börse SIX Swiss Exchange einen Tagesverlust von 10,1 Prozent in Schweizer Franken auf. [mehr]

Hypovereinsbank: Zinszahlungen beim S&P-500

Bis zum 23. Januar können Anleger noch eine neue US-Dollar Express Indexanleihe Protect auf den S&P 500 (ISIN: DE000HVB1TS3) in einer Stückelung von 1.000 US-Dollar zuzüglich eines Ausgabeaufschlags von einem Prozent zeichnen. Mit dem Indexschlussstand am 23. Januar wird der Basispreis des Produkts festgelegt. Bei 60 Prozent des Basispreises wird eine Barriere fixiert. [mehr]

Aktuelle Ausgabe

48 / 2019

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


sentifi.com

boerse_am_sonntag Sentifi Meist besprochene Aktien

sentifi.com

boerse_am_sonntag Sentifi Hierüber spricht die Finanzwelt im Netz