boerse am sonntag - headline

Commerzbank: Neue Discounter auf europäische Basiswerte


Die Commerzbank hat neue Discount-Zertifikate auf europäische Unternehmen emittiert. Als Basiswerte aus Deutschland dienten u.a. die Aktien von Wacker Chemie, United Internet, Porsche Vz., Metro, der Maschinenbauer Kuka und GEA Group, des Biotechnologie-Unternehmens Evotec, des High Tech-Konzerns Kontron und des SDAX-Unternehmens Wacker Neuson.

In den Niederlanden beheimatet sind die Aktien des Navigationssystem-Herstellers TomTom und des Finanzkonzerns ING Groep. An der Wiener Börse sind die Aktien des Stahlherstellers voestalpine, des Maschinenbauers Andritz, der Bank Erste Group und der Österreichischen Post gelistet. Einziger Basiswert der Discount-Zertifikate-Neuemission von der Commerzbank, der an der Londoner Börse gehandelt wird, ist der in Dublin ansässige Baustoffkonzern CRH. Anleger müssen beim Auszahlungsprofil auf den Wechselkurs zwischen Euro und britischem Pfund achten, da die CRH-Discounter dieser Neuemission keine Quanto-Funktion und somit keine Währungssicherung aufweisen.

24.02.2015 | 09:22

Artikel teilen: