boerse am sonntag - headline

Deutsche Bank: Easy Express Zertifikat auf EURO STOXX 50


Die Deutsche Bank hat auf den EURO STOXX 50 derzeit ein Easy Express Zertifikat in der Zeichnung. Die Zeichnungsfrist läuft hier noch bis zum 28. April. Die Laufzeit des Easy Express Zertifikates beträgt danach zwei Jahre bis zum 27. April 2011. Die Funktionsweise des Easy Express Zertifikates entspricht im Prinzip der Konstruktion eines Capped Bonus Zertifikates: So lange der europäische Leitindex nicht unter eine vorher festgelegte Sicherheitsschwelle rutscht, erhält der Anleger am Laufzeitende einen festen Betrag von 118 Euro pro Zertifikat ausbezahlt. Das entspricht einem Gewinnpotenzial von knapp 16%. Dafür liegt die Sicherheitsschwelle 40% unter dem Indexstand am Feststellungstag. Zudem ist die Sicherheitsschwelle nur am letzten Handelstag, dem 27. April 2011, aktiv. Zuvor kann der Index innerhalb der Laufzeit unter die Sicherheitsschwelle fallen. Sogar am letzten Handelstag ist lediglich der Schlusskurs entscheidend dafür, ob der Bonus ausgezahlt wird. Anders als bei vielen Zertifikaten bleibt die Bonusstruktur sogar intakt, wenn der Schlusskurs auf der Sicherheitsschwelle liegt. Lediglich wenn der Index über 40% verliert, wandelt sich das Zertifikat in ein einfaches Indexzertifikat.

 

09.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

-->