boerse am sonntag - headline

Frank Weingarts neuer Vorsitzender des Zertifikate Forum Austria


Frank Weingarts wurde zum neuen Vorsitzenden des Vorstands des Zertifikate Forum Austria gewählt.

Weingarts, 54, Head of Private Investor Products Austria im Team onemarkets der UniCredit und Mitglied des Vorstands des Zertifikate Forum Austria seit der Gründung im Jahr 2006, folgt damit Heike Arbter, die ihr Vorstandsmandat im Vorfeld ihrer Berufung zum Vorstand der Raiffeisen Centrobank zurücklegte. Heike Arbter wechselte in den Aufsichtsrat des Zertifikate Forum Austria und übernahm damit das Mandat von Wilhelm Celeda, der den Vorstandsvorsitz der Kathrein Bank übernehmen wird. Arbter, die seit Gründung des ZFA im Vorstand des Forums tätig war und seit dem Jahr 2009 den Vorsitz führte, wurde zur Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Das Mandat der RCB im Vorstand des ZFA wurde Philipp Arnold übertragen, dem neuen Head of Structured Products Sales bei der Raiffeisen Centrobank AG.

„Nach zehn Jahren an der Spitze des Zertifikate Forum Austria blicke ich mit Freude und Stolz auf die erreichte Entwicklung zurück“, sagt Heike Arbter und fährt fort: „Zertifikate sind heute ein anerkanntes Anlageuniversum, das in der Palette der privaten Geldanlage eine immer wichtigere Position einnimmt. Die Anleger in Österreich erkennen auch in immer größerem Ausmaß die Vielfalt der Möglichkeiten, die sich ihnen zwischen Garantie-Zertifikat einerseits und Hebel-Produkt andererseits bieten.“

„Wir beobachten ein kontinuierliches Wachstum und eine zunehmende Differenzierung des österreichischen Zertifikatemarktes. Zertifikate werden für immer mehr Anleger zu einer Brücke von aktuell kaum verzinsten Einlagen hin zu Wertpapieren, die mit begrenzbarem Risiko attraktive reale Renditechancen ermöglichen. Ich freue mich, dass ich diese neue Phase des österreichischen Marktes als Vorsitzender des ZFA aktiv mitgestalten kann, denn ich glaube an das große Potenzial von Zertifikaten“, freut sich Frank Weingarts über seine neue Aufgabe.

09.04.2019 | 17:13

Artikel teilen: