boerse am sonntag - headline

Heike Arbter als EUSIPA-Präsidentin wiedergewählt

(Foto: RCB)



Webinar

Jobsalle Jobs

Heike Arbter, Mitglied des Vorstands der Raiffeisen Centrobank (RCB), wurde von der Generalversammlung des europäischen Dachverbandes für strukturierte Investmentprodukte (EUSIPA) erneut einstimmig als Präsidentin gewählt und damit für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. 

Thomas Wulf, Generalsekretär der EUSIPA in Brüssel, ist von der Wiederwahl nicht überrascht. „Heike Arbter kann durch ihre langjährige Tätigkeit in der Branche auf ein umfassendes Produkt-Know-how zugreifen, das sie mit einer exzellenten Industrieexpertise verbindet. Gemeinsam mit den nationalen Partnerverbänden gelingt es ihr seit 2016, die europaweiten Prioritäten für die Branche festzulegen und proaktiv zu verfolgen. Wir sind sehr froh, sie weiterhin als Präsidentin zu haben und freuen uns auf die Fortführung der ausgezeichneten Zusammenarbeit. “

24.06.2022 | 14:16

Artikel teilen:

×