boerse am sonntag - headline

HSBC: Neue Derivate für Daytrader


Für Daytrader ist das Anlagespektrum um eine neue Dimension erweitert worden: HSBC Trinkhaus hat eine neuartige Kooperation mit Scoach, der Derivate-Handelsplattform der Börse Frankfurt, gestartet. Danach können Derivate und Zertifikate, die von der HSBC innerhalb des laufenden Handelstages emittiert werden, sofort am gleichen Tag im börslichen Handel ge- und verkauft werden. Bisher war der Handel am gleichen Tag nur im außerbörslichen Direkthandel mit dem Emittenten möglich. Je nach Marktentwicklung wird HSBC intraday zwischen 8:00 Uhr und 15:00 Uhr XTurbo- und X-Endlos-Turbo-Optionsscheine auf den DAX emittieren. In diesen volatilen Märkten können sogar mehrere Emissionen an einem einzigen Handelstag erfolgen. Die Vorteile für spekulative Trader: So erhält man Scheine mit Basiskursen, die nahe an den aktuellen Marktkursen sind und dementsprechend hohe Hebelwirkungen besitzen. Damit lassen sich selbst mit kleinen prozentualen Veränderungen lukrative Gewinne erzielen.

 

10.11.2009 | 00:00

Artikel teilen:

-->