boerse am sonntag - headline

Markus Kaller neuer Geschäftsführer der Erste-Sparinvest

Markus Kaller (Bild: ERSTE)


Markus Kaller (45) ist zum Mitglied der Geschäftsführung der führenden österreichischen Kapitalanlagegesellschaft Erste-Sparinvest bestellt worden. In seiner neuen Funktion verantwortet Kaller den Fondsvertrieb für Privatkunden in Österreich.

Markus Kaller ist seit 2001 in der Erste Group tätig und leitet im Bereich Erste Group Markets das Privatkunden-Verkaufs-Team in Österreich. In dieser Funktion, die er weiter ausüben wird, ist er für den Vertrieb einer breiten Wertpapier-Produktpalette verantwortlich. Diese umfasst neben Anleihen, Aktien und Fonds auch Zertifikate, Fremdwährungs- und Zinssicherungsprodukte. Er bringt neben seinem Diplom-Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung aus verschiedenen Bereichen des Bankgeschäfts mit und verfügt über eine profunde Markt- und Produktkenntnis.

Markus Kaller war von 2013 bis zu seiner Bestellung zum Geschäftsführer Mitglied des geschäftspolitischen Beirats der Erste-Sparinvest KAG und vertritt die Erste Group Bank AG im Zertifikate Forum Austria.

03.05.2016 | 12:13

Artikel teilen: