boerse am sonntag - headline

RCB-Zertifikate erstmals mit Österreichischem Umweltzeichen

(Foto: RCB)



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Als größter heimischer Zertifikate-Emittent hat es sich die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) zum Ziel gesetzt, auch im Bereich der nachhaltigen Veranlagung eine führende Rolle einzunehmen. Dass die RCB hier auf dem richtigen Weg ist, wird jetzt durch die erste Auszeichnung zweier Neuemissionen mit dem österreichischen Umweltzeichen bestätigt.

Nachhaltige Geldanlage ist und bleibt einer der ganz großen Megatrends. Alleine in den vergangenen drei Jahren hat sich das in nachhaltige Zertifikate investierte Volumen bei der RCB mehr als vervierfacht. „Als unabhängiges Gütesiegel mit hoher Glaubwürdigkeit und sehr hohem Wiedererkennungswert zertifiziert das Österreichische Umweltzeichen im Finanzbereich ethisch orientierte Projekte und Unternehmen, die Gewinne durch nachhaltige Investitionen
erzielen.

Für Anlegerinnen und Anleger, die ihr Geld sinnvoll veranlagt wissen wollen, gibt dieses Gütesiegel wichtige Orientierung. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Produkte als eine der ersten überhaupt in Österreich damit ausgezeichnet worden sind“, so Heike Arbter, Mitglied des Vorstands der RCB.

Nachhaltige Zertifikate für Anlegerinnen und Anleger im Fokus

Per 3. Februar 2022 legt die RCB daher zwei neue Kapitalschutz-Zertifikate zum Megatrend nachhaltiges Investieren zur sechswöchigen Zeichnung auf. Basierend auf dem MSCI® World Climate Change Top ESG Select 4.5% Decrement Index emittiert die RCB die beiden Anlageprodukte „MSCI World Climate Change Bond 90 %“ (ISIN AT0000A2VCP6) und „MSCI World Climate Change Winner 90 %“ (ISIN AT0000A2VCN1).

„Im Index wird zusätzlich zu den klassischen ESG-Ratings auch der positive Beitrag jedes einzelnen Unternehmens zum Klimawandel berücksichtigt. Mit unseren Kapitalschutz- Zertifikaten ermöglichen wir Anlegern, mit einem hohen Maß an Sicherheit von der zukünftigen Entwicklung dieses Megatrends zu profitieren und gleichzeitig nachhaltig zu investieren“, erklärt Philipp Arnold, Head of Structured Products Sales der RCB. Der „MSCI World Climate Change Winner 90 %“ hat eine Laufzeit von 5 Jahren, der „MSCI World Climate Change Bond 90 %“ von 8 Jahren. Beide Produkte liegen bis 14. März zur Zeichnung auf.

03.02.2022 | 16:10

Artikel teilen:

×