boerse am sonntag - headline

Société Générale: Neues Express-Zertifikat auf den EURO STOXX 50



1822direkt Depot

Jobsalle Jobs

Die französische Investmentbank Société Générale hat das One Touch Memory Express-Zertifikat 3 (WKN SG1JET) auf den EURO STOXX 50 aufgelegt, dessen Zeichnungsphase noch bis zum 13. November andauert. Der Ausgabeaufschlag beträgt 1,0%. Die Laufzeit liegt bei sechs Jahren bis zum 11. November 2015.

Das Express-Zertifikat besitzt einen jährlichen Kupon in Höhe von 5,25%. Dieser Zinskupon wird jedes Jahr ausgeschüttet, wenn der EURO STOXX 50 innerhalb des Jahres mindestens einmal auf oder über der Barriere von 40% unter dem Indexstand am Feststellungstag notiert. Wenn der europäische Leitindex das gesamte Jahr unterhalb der Barriere notiert, wird für das Jahr kein Kupon gezahlt. Aber der Kupon für das jeweilige Jahr geht nicht verloren, sondern wird aufgrund der Memory-Funktion angespart. Wenn der Index dann in einem der Folgejahre wieder mindestens ein Mal oberhalb der Barriere schließt, werden die angesparten Kupons zusammen mit dem neuen Kupon für das Jahr ausgezahlt. Wenn der Index allerdings über den Kurs am Feststellungstag ansteigt, wird das Express-Zertifikat vorzeitig fällig und vom Emittenten am nächsten Feststellungstag aufgelöst. Der Anleger erhält dann 100% des Nennwertes und sowie den Zinskupon ausbezahlt.

03.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: