boerse am sonntag - headline

Vontobel: Aktienanleihen mit Kupon von bis zu 11,5 Prozent


Der Schweizer Emittent Vontobel erweitert seine Produktpalette um zwei neue Protect Multi-Aktienanleihen, die sich auf jeweils drei DAX-Werte beziehen. Beide Produkte weisen eine Laufzeit vom 06. März 2015 bis 18 März 2016 auf, der Nennbetrag liegt jeweils bei 1.000 Euro. Unterschiedlich ist allerdings der Zinskupon, mit dem die beiden Produkte ausgestattet sind.

Die Aktienanleihe, die sich auf Bayer, BASF und BMW bezieht, ist mit einem Zinskupon von 7,5 Prozent p.a. ausgestattet (ISIN: DE000VZ8UZS3). Einen jährlichen Zinskupon in Höhe von 11,5 Prozent bietet dagegen die Aktienanleihe, die sich auf Daimler, die Deutsche Post und die Deutsche Bank bezieht (ISIN: DE000VZ8UZV7). Die jeweiligen Basispreise werden mit den Schlusskursen der Aktien am 6. März festgelegt. Bei 70 Prozent der Basispreise wird eine Barriere fixiert.

Die Zinszahlung erfolgt unabhängig von der Kursentwicklung der jeweiligen Aktien. Die Protect Multi-Aktienanleihen werden am Laufzeitende zum Nennbetrag getilgt, wenn der Kurs der drei Basiswerte nie die Barriere berührt oder unterschritten hat. Wenn das der Fall war, müssen die drei Aktien zum Laufzeitende mindestens in Höhe des Basispreises notieren, damit Investoren ebenfalls bei Fälligkeit den Nennbetrag erhalten. Ansonsten bekommen Anleger eine bestimmte Anzahl derjenigen Aktie mit der schlechtesten Wertentwicklung ins Depot eingebucht.

12.03.2015 | 09:46

Artikel teilen: