boerse am sonntag - headline

Nachhaltige Geldanlage, die einfach zugänglich ist

ADVERTORIAL

(Bild: Raiffeisen Centrobank AG)

(Bild: Raiffeisen Centrobank AG)



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Geldanlage mit Mehrwert, die gleichzeitig nachhaltig ist, klingt opportun. Als Mittel zu diesem Zweck können moderne Anlageprodukte Möglichkeiten für Anleger*innen eröffnen, die im Vergleich zum Aktienmarkt mit ausgeglichenem Chance/Risiko-Verhältnis punkten.

Nachhaltigkeit ist in sämtlichen Lebensbereichen angekommen. Junge Menschen treten für ihre Zukunft ein – der Klimawandel steht dabei im Fokus. Aber es geht auch darum, für Generationen Lebensstandards zu erhalten. Im Umfeld niedriger Zinsen und hoher Inflation stehen wir vor einer Herausforderung: Während die private Bargeldreserve oder Gespartes bei der Bank laufend an Kaufkraft verliert, konnten Aktionäre in den vergangenen Monaten durchaus ihr Kapital vermehren. Doch Aktienmärkte kennen mehr als eine Richtung. Mögliche Kurskorrekturen stehen im Raum und nicht jeder möchte (jetzt) das eins-zu-eins-Risiko von Aktieninvestments eingehen.

Neben Rendite ist Nachhaltigkeit mittlerweile eines der bedeutendsten Veranlagungsmotive. Für ein sicherheitsorientiertes Anlegerpublikum hat die Wiener Raiffeisen Centrobank AG das Produktangebot an mehr nachhaltigen Anlageprodukten mit intelligentem Auszahlungsprofil deutlich erweitert. Ein Meilenstein war die Kooperation bei der Index-Entwicklung mit MSCI® (drei neue Benchmarks für ESG-Aktien aus Europa, Schwellenländern oder weltweit) sowie das Unternehmens-Scoring von Raiffeisen Research für ESG-konforme Aktien. Folglich zieht die RCB jene Indizes und Aktiengesellschaften heran, um risikooptimierte Zertifikate mit einem Maximum an Transparenz und einem eindeutigen Produktversprechen anzubieten.

Über die Raiffeisen Centrobank AG

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) ist das Kompetenzzentrum für Zertifikate und Wertpapierhandel in Wien mit Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Sie gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte und ist größter Market Maker an der Wiener Börse. Die Zertifikate sind ebenso in großer Anzahl an den Börsen in Frankfurt und Stuttgart gelistet. Die RCB ist eine Tochtergesellschaft der Raiffeisen Bank International AG.

Als Österreichs Zertifikate-Marktführer ist es erklärtes Ziel der Bank, auch bei der nachhaltigen Veranlagung eine führende Rolle einzunehmen. Unter dem Motto „Veranlagung mit Verantwortung“ vereint die RCB zwei elementare Anliegen unserer Zeit: die zukunftsfähige Geldanlage und den privaten Vermögensaufbau.

16.11.2021 | 15:11

Artikel teilen:

×