boerse am sonntag - headline

Zertifikate-Emittentin RCB: erneut ausgezeichnet

Glückliche Preisträger: das Team der RCB um Mag. Heike Arbter (Bild: RCB)


Das Börse Social Network (BSN) gab Anfang des Jahres die Gewinner der Number One Awards 2017 bekannt. Die Raiffeisen Centrobank (RCB) wurde gleich in zwei Kategorien ausgezeichnet. Zum einen wurde der aktivste Zertifikate-Emittent erneut mit dem Award als Number One Structured Products ausgezeichnet. Andererseits erhielt die Bank den Preis als größter Specialist / Market Maker an der Wiener Börse.

Die RCB stellt mit mehr als 6.000 Zertifikaten und Optionsscheinen mehr als die Hälfte der an der Wiener Börse gelisteten Produkte in diesem Segment, ist der größte heimische Emittent und konnte damit diese Kategorie klar für sich entscheiden. Heike Arbter, Leiterin „Structured Products“ freut sich über die neuerliche Bestätigung: „Das Jahr 2017 war für uns nicht nur hinsichtlich investiertem Zertifikate-Volumen ein Rekordjahr. Zertifikate erfreuen sich bei Privatanlegern einer immer höheren Beliebtheit und werden gerade im aktuellen Marktumfeld gerne ins Portfolio genommen. Diese Markt-Entwicklung in Kombination mit dem neuerlichen Award ist für mein Team und mich eine große Motivation.“

Seit April 2017 ist das österreichische Kompetenzzentrum für Aktien und Zertifikate für 20 der 38 im ATX Prime Market der Wiener Börse gelisteten Unternehmen als führender heimischer Specialist tätig. Damit sicherte sich die RCB klar den Number One Award in der Kategorie „größter Specialist / Market Maker“. „Die wiederholte Verleihung des Specialist-Awards ist für das Market Making Team der RCB eine Anerkennung des langjährigen Commitments zum österreichischen Aktienmarkt und freut uns deswegen besonders“, so Martin Kreiner, Leiter Treading & Treasury in der RCB.

Die Number One Awards werden an Teilnehmer des österreichischen Kapitalmarktes vergeben und verfolgen das Ziel, einmal jährlich die größten Player am Wiener Kapitalmarkt vor den Vorhang zu holen. Die Sieger in den jeweiligen Kategorien werden aufgrund statistischer Fakten von BSN erhoben und wurden heuer bereits zum vierten Mal verliehen. Mit insgesamt acht Trophäen in den vergangenen vier Jahren ist die RCB das meist ausgezeichnete Haus im Rahmen dieser Awards.

Die Raiffeisen Centrobank AG (RCB) ist ein führender österreichischer Aktien- und Zertifikatespezialist mit starkem regionalem Fokus auf Zentral- und Osteuropa. Als Komplettanbieter von Zertifikaten bietet die Bank mehr als 6.000 Produkte für jede Marktlage und jeden Anlagehorizont an. Das Coverage-Universum des Company Research umfasst ca. 130 österreichische und internationale Titel. Die Raiffeisen Centrobank AG ist eine Tochter der Raiffeisen Bank International AG.

27.01.2018 | 18:16

Artikel teilen: