boerse am sonntag - headline

Titelthema

Großbritannien: Schwächere Währung – starker Aktienmarkt?

Der Londoner Aktienmarkt läuft trotz Brexit rund: Seit Jahresbeginn konnte der britische Index FTSE 100, der die 100 bedeutendsten britischen Konzerne listet, um knapp fünf Prozent in Landeswährung zulegen. Die Stimmung unter den Marktteilnehmern scheint aktuell also auch in Großbritannien gut zu sein – und sie lässt sich derzeit auch von anderen politischen Ereignissen kaum eintrüben. [mehr]

Aktien & Märkte

Kraut & Rüben von Amazon & Co.

Gibt es eigentlich einen Markt? Und wenn nicht, können wir ihn erschaffen? Das scheint das Motto von Jeff Bezos, dem Gründes des inzwischen unbestreitbar etablierten Onlinehändlers Amazon zu sein. Nach dieser Prämisse macht sich der Amerikaner jeweils auf zu neuen Ufern. Anfänglich ein telefonbasierter Buchlieferant, übernahmen seine Amazonier weltweit bestehende Firmen und erweiterten das Geschäftsmodell. Wer erinnert sich da noch an „Telebuch.de“ aus Regensburg? [mehr]

Alle Artikel »

Unternehmen

Auto-Premiumklasse: Daimler wieder Nr. 1

Die Vorfreude der Aktionäre auf Daimlers Hauptversammlung am 29. März ist dieses Jahr besonders groß. Erstmals seit 2005 hat Mercedes wieder die Spitzenposition in der Premiumklasse inne. Sowohl beim Absatz als auch bei der Rendite belegen die Schwaben die Pole Position vor dem Erzrivalen BMW. Und auch der Blick in die Zukunft ist vielversprechend. [mehr]

Alle Artikel »

Fonds

DAX: Abwärtsgefahr nicht gebannt

Infineon rettete die Bilanz der letzten Woche, doch das war ein Einzelphänomen. An den Aktienmärkten ist zu Wochenbeginn die Stimmung sehr gedämpft. Sind es die Zweifel daran, dass US-Präsident Trump umsetzen wird und kann, was er im Vorfeld versprochen hat? Sind es die Brexit-Vorbereitungen oder der starke Euro? Der DAX ist seit knapp einer Woche unter Druck. [mehr]

Alle Artikel »

Zertifikate

Spezial

„Eine Deflation sehe ich in naher Zukunft nicht!“

Die Oberbank aus Österreich mischt den deutschen Markt auf. Während deutsche Banken mit großen Problemen kämpfen, expandieren die Österreicher zielstrebig. Wie kommt das? Und: von erfolgreichen Kollegen lässt man sich auch gerne etwas ins Stammbuch schreiben. Was erwartet uns also an den Kapitalmärkten? Das wollte die BÖRSE am Sonntag von Oberbank-Chef Franz Gasselsberger wissen. [mehr]

Alle Artikel »

Aktuelle Ausgabe

9 / 2017

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


BÖRSE am Sonntag