Titelthema

Axel Weber: „Medizin, die nicht wirkt“

Die Deutsche Bundesbank ist strikt gegen das Programm zum Kauf von Staatsanleihen. Bisher schien es so, als stehe sie damit weitgehend allein. Doch nun kommt Unterstützung aus der Schweiz. Axel Weber, Präsident des Verwaltungsrates der UBS, kritisiert nicht nur das Vorgehen der Europäischen Zentralbank (EZB), sondern mehr noch die Politiker in den Ländern der EU. [mehr]

Aktien & Märkte

Trügerische Europhorie für die Banco Santander

Die Aktie der spanischen Großbank Banco Santander befindet sich aktuell deutlich im Minus. Vergangene Woche hatte die Ankündigung der EZB, im großen Stil Staatsanleihen zu kaufen, für eine kurze Erholung gesorgt. Während die internationalen Chefökonomen über die Maßnahme streiten, fand Ana Botín nur lobende Worte und kündigte neue Kredite ihrer Bank an. Doch die Verschnaufpause an den Börsen war schnell wieder vorbei. [mehr]

Alle Artikel »

Unternehmen

Europäischer Automarkt: Erster Zuwachs seit 2007

Neue Modelle und niedrige Zinsen haben die Autonachfrage in Europa im vergangenen Jahr angekurbelt. Die Neuzulassungen stiegen 2014 zum ersten Mal wieder seit dem Ausbruch der Finanzkrise 2007, wie der europäische Herstellerverband ACEA am Freitag mitteilte. In der Europäischen Union rollten 12,55 Millionen Autos zu den Kunden, ein Plus von 5,7 Prozent im Vergleich zu 2013. [mehr]

Alle Artikel »

Fonds

Aktives Management und konzentriertes Portfolio

Oftmals versteckt sich hinter dem Etikett eines aktiven Fondsmanagements trotzdem nur das verkappte Abbilden eines Index. Anders sieht es beim CHOM CAPITAL Active Return Europe UI (WKN: A1JUU4) aus. Die Fondsmanager nehmen nur Aktien ins Portfolio, die auf Herz und Nieren überprüft wurden und entsprechende Auswahlkriterien erfüllen. [mehr]

Alle Artikel »

Zertifikate

Bankenrenaissance in Bella Italia

Im Zuge der europäischen Schuldenkrise galten die italienischen Banken nicht gerade als Hort der Stabilität. Bei genauerer Betrachtung gibt es allerdings auch in Bella Italia Banken, die ihre Hausaufgaben gemacht haben: wie die Intesa Sanpaolo. Zudem sorgt Landsmann Mario Draghi für Schützenhilfe mit immer mehr billigem Geld für die Banken der Eurozone. [mehr]

Alle Artikel »

Rohstoffe

Zucker steuert aufwärts

Zucker, Zuckerpreis, März-Future, Chart

Im zweiten Halbjahr 2014 war die Preisentwicklung des süßen Rohstoffs lediglich für die Bären ein Zuckerschlecken. Es ging nahezu kontinuierlich abwärts. Die Talfahrt setzte sich 2015 zunächst fort, bevor dann eine dynamische Gegenbewegung startete. Ist Zucker nun wieder etwas für die Bullen? [mehr]

Alle Artikel »

Spezial

Handel, kein Wandel

Das 45. Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos will seit dem Bestehen überzeugen durch den Slogan „der Verbesserung der Welt verpflichtet.“ Mag sein, dass die mittlerweile auf 2500 angewachsene Teilnehmerzahl nebst all den Leuten, die das Davoser Kongresszentrum umkreisen wie Satelliten ein Zentralgestirn, die Macht und Möglichkeit hätten, die Welt zu verbessern. [mehr]

Alle Artikel »

Lebensart

Je suis Michel

An dem Tag, als der neue Roman „Soumission“ von Michel Houellebecq (56) in Frankreich erschien, haben zwei radikale Attentäter muslimischen Glaubens in der Redaktion der Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“ in Paris zwölf Menschen ermordet. Die Zeitung hatte eine Karikatur auf der Titelseite, die Houellebecq in Feierlaune zeigt. Der Autor zog sich nach dem Massaker aus Paris zurück. [mehr]

Alle Artikel »

Aktuelle Ausgabe

4 / 2015

Vorschaubild Aktuelle Ausgabe

PDF-Download Download PDF

PDF-Archiv

abonnieren


Aktuelle Sonderausgaben

> Zu unseren Sonderausgaben <