boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Blei – Spot-Preis (LME)

Blei – Spot-Preis (LME)

Palladium (USD) – Spot-Preis

Palladium (USD) – Spot-Preis

Platin (USD) – Spot-Preis

Platin (USD) – Spot-Preis

Zucker – Endlos-Future (ICE)

Zucker – Endlos-Future (ICE)


Blei – Spot-Preis (LME)

Dem Bleipreis gelang es vorerst nicht, aus der Handelsspanne nach oben auszubrechen. Erst ein solcher Ausbruch spräche für weitere Zuwächse. Gibt es indes eine Gegenbewegung nach unten, stellen zunächst die Unterstützungen bei 2.648 und 2.591 US-Dollar erste Anlaufpunkte dar, bevor der Bereich um 2.447 US-Dollar in den Fokus rückt.

Palladium (USD) – Spot-Preis

Nach den Zuwächsen in der Vorwoche setzte Palladium jüngst seine Erholung fort, die nach dem Test des 38,2%-Fibonacci-Retracements des großen Aufwärtsimpulses seit Mai 2010 vor zwei Wochen gestartet war. Das Edelmetall kletterte dabei auch über das 23,6%-Fibonacci-Retracement, was für eine fortgesetzte Erholung sprechen könnte.

Platin (USD) – Spot-Preis

Ebenfalls weiter erholen konnte sich der Platinpreis. Er eroberte die ehemalige Unterstützung und nun als Widerstand fungierende Marke von 1.753 US-Dollar zurück. Damit rücken nun die im März gebrochene kurzfristige Aufwärtstrendlinie sowie die Hürden 1.801/1.821 ins Visier, die jedoch zusammen ein hartnäckiges Hindernis darstellen könnten.

Zucker – Endlos-Future (ICE)

Der Zuckerpreis konnte sich wie in der Woche zuvor für keine klare Richtung entscheiden. Damit bleibt weiterhin die Frage im Raum stehen, ob er unter die Haltezone von 26 US-Cent fällt, was für eine fortgesetzte Korrektur sprechen würde, oder ob er ausgehend von der Unterstützung einen größeren nennenswerten Aufwärtsimpuls startet.

01.04.2011 | 00:00

Artikel teilen:

-->