boerse am sonntag - headline

Rohstoffe im Überblick

Brent – März-Future (ICE)

Brent – März-Future (ICE)

Zink – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Zink – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Mais – März-Future (CME)

Mais – März-Future (CME)

Gold – Spot-Preis in Euro

Gold – Spot-Preis in Euro


Brent – März-Future (ICE)

Brent-Öl hat sich mit der steigenden Tendenz in der vergangenen Woche von der in der Vorwoche knapp überwunden Abwärtstrendlinie (Verbindung Zwischenhochs März und September 2012) weiter abgesetzt. Es sieht damit nach einem nachhaltigen Ausbruch aus, zumal auch gleich die nächste Hürde bei 115,70 US-Dollar geknackt wurde.

Zink – Spot-Preis in US-Dollar (LME)

Zink ist mit den jüngsten Anstieg deutlicher über die Widerstandszone von etwa 2.078 bis 2.099 US-Dollar geklettert und es sieht nach einem nachhaltigen Ausbruch aus, was als bullishes Signal gewertet und damit für weiter steigende Kurse sprechen könnte. Die nächste Hürde ist nun das Zwischenhoch von Januar 2012 bei 2.178 US-Dollar.

Mais – März-Future (CME)

Nach der kleinen Korrektur in der Vorwoche überwog jüngst wieder die Kauflaune. Der Mais-Preis legte deutlicher zu. Damit nimmt die Erholung seit dem Zwischentief von Anfang Januar Form an. Zudem wurde nun der Abwärtstrend seit August überwunden. Damit könnte nun die nächste Hürde bei 767,50 US-Cent ins Visier genommen werden.

Gold – Spot-Preis in Euro

Gold in Euro hatte in der Vorwoche den langfristigen Aufwärtstrend sowie die horizontale Unterstützung 1.238 US-Dollar verletzt. An Letztere erfolgte jüngst ein kleiner Pullback. Der Preis blieb aber darunter. Das Bild bleibt damit bearish. Bei eventuell weiteren Rückgängen findet sich die nächste potenzielle Haltezone bei 1.203 US-Dollar.

01.02.2013 | 00:00

Artikel teilen: