boerse am sonntag - headline

Wasserstoff-Index: neuer Basiswert für Zertifikate der Raiffeisen Centrobank AG (RCB)

(Foto: RCB)



Webinar

Jobsalle Jobs

Die Raiffeisen Centrobank AG legt per 29.04.2021 ein neues Bonus-Zertifikat zum Trendgebiet Wasserstoff zur vierwöchigen Zeichnung auf. Basierend auf dem vom Index-Entwickler Solactive entwickelten und gelaunchten Hydrogen-Index ist die Thematik Wasserstoff somit für ein breites Publikum durch ein Anlageprodukt investierbar gemacht.

Für Anleger, die eine Investition in Wasserstoff als Zukunftsthema tätigen wollen, können dies mit dem neuen RCB-Bonus-Zertifikat „Wasserstoff Bonus&Wachstum“ (ISIN AT0000A2QS86) umsetzen. Hierbei handelt es sich um das erste RCB-Zertifikat, dass sich auf den Solactive® Hydrogen EUR Index 3.5% AR bezieht, der 30 Unternehmen weltweit mit wesentlicher Geschäftstätigkeit in der Wasserstoff-Branche umfasst (Solactive® ist eine eingetragene Marke der Solactive AG). Mit diesem Anlageprodukt ohne Kapitalschutz partizipieren Anleger am Laufzeitende zu 100 % an der positiven Wertentwicklung des zugrundeliegenden Index ohne Gewinnbegrenzung. Als Schutzmechanismus dient die Barriere von 50 % des Index- Startwerts (entspricht 50 % Sicherheitspuffer zu Laufzeitbeginn). Wird die Barriere während des Beobachtungszeitraums nie verletzt, erfolgt die Rückzahlung zu mind. 110 % des Nominalbetrags – auch, wenn die Indexentwicklung am Laufzeitende negativ ist. Die Laufzeit des Zertifikats beträgt fünf Jahre.

Als größter Zertifikate-Emittent Österreichs ist es unser anhaltendes Bestreben, Produkte zur Verfügung zu stellen, die dem aktuellen Marktgeschehen entsprechen. Es ist unser stetiges Bemühen, Themen aufzugreifen und diese zeitnah mit Zertifikaten der Raiffeisen Centrobank transparent und einfach investierbar zu machen.

Bitte entnehmen Sie Details zur Neuemission „Wasserstoff Bonus&Wachstum“ dem beigefügten PDF (in Zeichnung bis 26.5.2021).

29.04.2021 | 09:53

Artikel teilen: