boerse am sonntag - headline

Das Saucenbuch



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Der Sauce zum Gericht wird in diesem Werk ein ganz neuer Stellenwert beigemessen. Auf über 300 Seiten erläutert Autor Siegfried Hablizel „die schönste Nebensache des Geschmacks“, die jedem Gericht das gewisse Etwas verleiht.

Mit über 800 köstlichen Rezepten, von der klassischen Fleischbrühe bis hin zur karibischen Passionsfruchtsauce, gibt es wohl kaum ein vergleichbares Werk, das die Welt der feinen Saucen umfassender beschreibt. Neben den Rezepten für Grundsaucen und Fonds, Saucen zu Fleisch, Wild, Geflügel, Fisch und Krustentieren, sind exotische Saucen, Ketchups und Chutneys, Pastasaucen, Dips, Brotaufstriche, Buttermischungen, Salatsaucen, Marinaden sowie Saucen zu Süßspeisen enthalten. Neben den leckeren Rezeptideen vermittelt das Buch wertvolle Tricks und Kniffe aus der Profiküche.

Andere Länder andere Saucen: Nahezu alle Länder der Welt sind in „Das Saucenbuch“ mit ihren bekannten und außergewöhnlichen Saucenkreationen vertreten, und so manche klassische Sauce erfährt eine zeitgemäße Interpretation – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Das großformatige Kochbuch darf aufgrund seines qualitativen und quantitativen Umfangs zu Recht als Standardwerk bezeichnet werden, liefert aufgrund seines übersichtlichen Registers schnell das Gesuchte und zeigt auch weniger geübten Hobbyköchen, dass das Zubereiten einer Sauce kein Hexenwerk ist.

 

Eckdaten:

Das Saucenbuch

Siegfried Hablizel

Verlag: Matthaes Verlag

Gebundene Ausgabe: 328 Seiten

Sprache: Deutsch

ISBN: 978-3-87515-043-8

Preis: 49,90 Euro

www.matthaes.de

18.11.2010 | 00:00

Artikel teilen:

×