boerse am sonntag - headline

Luxus und Lifestyle an der Küste Costa Ricas


Das All Inclusive-Hotel befindet sich zwischen den touristischen Resorts der Dörfer Flamingo und Tamarindo inmitten eines großzügigen, 36 Hektar großen Geländes und bietet insgesamt 292 Suiten verschiedener Kategorien an, untergebracht in 39 zweistöckigen Gebäuden – umgeben von tropischen Gärten, die jeweils acht Suiten beherbergen. Alle Suiten verfügen über eine geräumige Terrasse, einen eleganten Wohnbereich, Klimaanlage, großzügige Badezimmer u.v.m. Die Royal Service- Suiten bieten darüber hinaus personalisierten Conciergeund Butler-Service sowie Zugang zu einer exklusiven VIP-Lounge, Master-Suiten sind zusätzlich mit einem Whirlpool ausgestattet. Insgesamt stehen vier A la Carte-Restaurants und drei Buffet-Restaurants zur Wahl, darunter „Spices2“ mit asiatischen Gerichten, „Faisanela“ mit norditalienischen, ein Steak House, das „Hoyo 19“ mit amerikanischen Gerichten, das „Caracola“ mit Buffetservice am Pool, „Spirula Snack Shack“ mit leichten Gerichten zur Mittagszeit, sowie das internationale Restaurant „Mitra“, das morgens und abends öffnet. Im gesamten Resort befinden sich vier Bars, ein Fun-Pub sowie ein Kasino, das bis früh morgens geöffnet ist. Neben dem Besuch zahlreicher Wellnesseinrichtungen können Gäste ihren Aufenthalt auch dazu nutzen, einen der beeindruckenden Naturparks vulkanischen Ursprungs wie z.B. Rincón de la Vieja oder Palo Verde zu besuchen.

WEITERE INFORMATIONEN

www.solmelia.com

 

04.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: