boerse am sonntag - headline

Maximaler Purismus und ein kompromissloses Design: Die GIGA 5 von JURA



Webinar

Jobsalle Jobs

Die Produktdesigner von JURA haben eine unverwechselbare Formensprache entwickelt, die Eleganz, Souveränität und Kraft ausstrahlt – so war es auch beim Team, welches mit der Entwicklung der GIGA 5, JURAs Super-Premium-Produkt betraut war. Einmal mehr zeigt sich hier der Anspruch und gleichermaßen JURAs Philosophie, dass Kaffeevollautomaten als Einrichtungsgegenstände verstanden werden, die dem guten Geschmack Ausdruck verleihen. Ob in Alu, einem edlen Klavier-Schwarz (Piano Black) oder mit einer massiv verchromten Aluminiumfront – hochwertige Materialien, eine präzise Verarbeitung und die unübertroffene Haptik sind die Hauptmerkmale.

Ein besonderes Designmerkmal etwa sind die Venti Ports auf der Oberseite des Edelvollautomaten, eine elektronisch gesteuerte „Klimaanlage“. Bei der Gestaltung des TFT-Displays ließ man klare Ästhetik walten, eine intelligente Bedienphilosophie führt auf direktem Weg zur Erfüllung aller Kaffeeträume.

Neben ihrem Design ist es vor allem die Spitzentechnologie, die die GIGA zu einem Produkt der Superlative macht – und als besonderes Highlight wartet sie mit ihrer neuen Barista-Funktion auf: eine digitale Rezept-Bibliothek, die 31 Kaffeespezialitäten umfasst und auf dem Display mit Text und Bild durch die einzelnen Zubereitungsschritte führt. So wird aus jedem Kaffee-Liebhaber im Handumdrehen ein Profi-Barista. Mit der geballten Kraft von zwei Keramikscheibenmahlwerken, zwei Heizsystemen, zwei Pumpen und zwei Fluidsystemen bereitet der Edelvollautomat selbstverständlich alle Kaffeespezialitäten auf höchstem Niveau gleich zweifach zu. Die zwei nahezu verschleißfreien Keramikscheibenmahlwerke garantieren über Jahre hinweg eine schnelle, präzise, und konstant gleichmäßige Mahlung.

Nicht nur die GIGA begeistert durch ihre exquisite Optik: Beim Thema Design hat JURA sich in den vergangenen Jahren einen Namen gemacht und konnte sich in diesem Bereich als stetiger Vorreiter etablieren. Dafür wurde das Unternehmen für eine Reihe seiner Produkte mit den weltweit renommiertesten Designpreisen ausgezeichnet.

Weitere Infos unter:

www.jura.com

23.11.2012 | 00:00

Artikel teilen: