boerse am sonntag - headline

Weitläufige Hotelanlage im Golf von Neapel - das Hotel Santa Caterina


Weit ausladend präsentiert sich der symmetrische Schwung des Golfs von Neapel, entlang der Bucht erstreckt sich ein schier endloses, verschachteltes Häusermeer. Hier leben die Menschen seit Jahrhunderten mit der Natur in einer fruchtbaren Symbiose und schufen eine einzigartige Kulturlandschaft zwischen Himmel und Meer.

In dieser bezaubernden Kulisse finden anspruchsvolle Urlauber im Hotel Santa Caterina eine wunderschöne Unterkunft, um von hier aus die Umgebung zu erkunden.

Das elegante Hotel Santa Caterina, eine in Privatbesitz befindliche Oase der Ruhe, bietet stilvollen und luxuriösen Service. Das Hotel befindet sich auf dem höchsten Punkt einer weitläufigen Anlage, die an der berühmten Landstraße zwischen Amalfi und Sorrento liegt. Die Umgebung ist von Bougainsvillea-Bäumen gesäumt, und es befinden sich hier riesige Zitronen- und Orangenplantagen, die auf natürlichen Terrassen angelegt wurden.

Alle Hotelzimmer verfügen über eine private Terrasse, um den Gästen den wundervollen Blick nicht vorzuenthalten. Von dem Restaurant, der Bar sowie der Lounge genießt man einen atemberaubenden Blick über das Meer. Abendessen wird im eleganten Hauptrestaurant serviert, wo Marmor- und Steinböden und der grandiose Panoramablick die hervorragenden lokalen und internationalen Gerichte perfekt ergänzen. In der Hauptsaison wird das Mittagessen im Restaurant am Pool und in der Pizzeria serviert.

Zwei Fahrstühle bringen Gäste in Windeseile zum Pool und der Badeplattform auf Meereshöhe. Direkt oberhalb des Swimmingpools befindet sich ein Fitnessraum, ein Spa und Wellnesscenter mit Massage, Sauna, türkischem Bad und schottischer Dusche.

Weitere Infos unter:

www.hotelsantacaterina.it

18.11.2009 | 00:00

Artikel teilen: