boerse am sonntag - headline

ESG Book: 35 Millionen US-Dollar für noch mehr Wachstum

(Foto: MEE KO DONG / Shutterstock)



Webinar
Webinar

Jobsalle Jobs

Auf dem Weg zum weltweit führenden Anbieter für Nachhaltigkeitsdaten hat ESG Book per erfolgreicher Finanzierungsrunde einen großen Schritt nach vorn gemacht.

Das neue Kapital soll zum Ausbau der technologischen Fähigkeiten der nächsten Generation von ESG Book verwendet werden, um die immer komplexer werdenden Nachhaltigskeitsanforderungen erfüllen zu können. Angeführt wurde die  Finanzierungsrunde von Energy Impact Partners (EIP), einer globalen Investmentgesellschaft, die den Übergang zu einer nachhaltigen Zukunft vorantreibt, dem Vermögensverwalter Meridiam und Allianz X, der Sparte für digitale Anlagen des führenden globalen Versicherers, der Allianz.

Bis auf fünf Milliarden US-Dollar soll der Markt für ESG-Daten und Dienstleistungen in den kommenden drei Jahren anwachsen. ESG Book, schon jetzt einer der führenden Anbieter im Sektor, investiert deshalb weiter kräfitg in die Expansion. In einer neuen Finanzierungsrunde konnte das Unternehmen 35 Millionen US-Dollar an frischem Kapital einsammeln.

Die Cloud-basierte Plattform des Unternehmens macht ESG-Daten zugänglich, konsistent, transparent und ermöglicht es Investoren ihr Kapital in nachhaltigere und wirkungsvollere Vermögenswerte zu investieren. ESG Book deckt über 25.000 Unternehmen weltweit ab und wird von einer globalen Allianz führender Organisationen unterstützt. Darunter finden sich unter anderem die International Finance Corporation (IFC), die Global Reporting Initiative, der Hedgefonds Bridgewater Associates, HSBC, Deutsche Bank, Allianz und Swiss Re.

„Als Investor wissen wir, wie wichtig Daten für Entscheidungen sind. Nachhaltigkeit ist nicht nur eine Modeerscheinung oder Phase. Sie ist unsere notwendige Gegenwart, wenn wir eine Zukunft haben wollen“, sagte Carsten Middendorf, Head of Platforms & Acquisitions bei Allianz X.
Deshalb sei es wichtig, Transparenz, Qualität und Vergleichbarkeit von ESG-Daten zu gewährleisten. „Wir bei Allianz X investieren in die Zukunft, deshalb unterstützen wir ESG-Book“, so Middendorf weiter.

Darüber hinaus verkauften im Rahmen der Series-B-Runde die Aktionäre und Serie-A-Investoren Commerz Real und BM H ihre Minderheitsanteile an ESG Book, früher bekannt als Arabesque S-Ray, zu einer erhöhten Bewertung gegenüber ihren ursprünglichen Investitionen im Jahr 2019. Das Land Hessen hatte über die BM H seit Frühjahr 2019 und damit seit drei Jahren in Arabesque S-Ray investiert. In der nun vollzogenen Finanzierungsrunde „Series B“ sind ausschließlich private Investoren beteiligt. Damit sieht das Land Hessen seine Aufgabe bei der Start-up-Förderung von Arabesque S-Ray als erfüllt an und veräußert die Beteiligungen der BM H.

„Investoren, Unternehmen und alle Marktteilnehmer fordern heute bessere, technologiegestützte Lösungen, um Kapital in nachhaltigere und wirkungsvollere Vermögenswerte zu lenken.“, sagte Daniel Klier, CEO von ESG Book. „ESG Book verändert die Art und Weise, wie Nachhaltigkeit auf globaler Ebene integriert und gemessen wird, indem es Technologien der nächsten Generation einsetzt, die ESG-Daten zugänglich, vergleichbar und transparent machen. Durch die Partnerschaft mit drei der weltweit führenden nachhaltigkeitsbewussten Investoren freuen wir uns auf das nächste Kapitel des Wachstums unseres Unternehmens, während wir die Plattform und Dienstleistungen von ESG Book weltweit skalieren.“


23.06.2022 | 12:26

Artikel teilen:

×